Anlässlich der Proklamation des Kinderdreigestirns des Festkomitee Lövenicher Karneval für den Karneval in Weiden, Lövenich und Junkersdorf am 14.01.2017 im Kölner Karnevalsmuseum wird unser Ehrenpräsident Claus Stumpf zum Ehrenmitglied des Festkomitee Lövenicher Karneval ernannt.

Sessionseröffnung der Großen Junkersdorfer
Wir beginnen mit der Messe op Kölsch um 17:30 in St. Pankratius, ehe dann ab 19:15 Uhr (Einlass 18:15 Uhr) unser Fest in Lila-Gold in der Mehrzweckhalle der Ildefons-Herwegen-Schule beginnt.
Auszug aus dem Programm: Dave Zwieback, Klüngelköpp, Kinder- und Jugendtanzgruppe der Großen Junkersdorfer
Kölsch vom Fass, auch Pittermännchen, Weine, Kölsche Fooderkaat...
Eintritt: 15,00 EUR

Auch in diesem Jahr durften wir wieder den Großen Rat bei der Lachenden KölnArena stellen.

Johannes Petszulat, Jannik Daniels, Florian Beckmann, Alexander Franken, Daniel Stupp, David Gießelbach, Michael Zimmer, Stephan Wagner, Johannes Sitner, Franz-Josef Latz, H. W. Goergen, Dirk Jung, Andreas Wottke, Dr. Dieter Klag, Horst Schellens, Dr. Reiner Selbach, Christian Zimmer, Hannspaul Egge, Michael Nagel, Raphael Beckmann, Claus Stumpf, Mario Daniels.

Anläßlich der Mitgliederversammlung am 07.10.2016 in unserem Vereinslokal Junkersdorfer Hof wurde Claus Stumpf als Präsident der Gesellschaft verabschiedet, zu den anstehenden Neuwahlen trat er nicht mehr an. Wir danken ihm für die jahrelange Tätigkeit im Vorstand der Großen Junkersdorfer und freuen uns auf seine weitere tatkräftige Unterstützung.
Als sein Nachfolger wurde der bisherige Vizepräsident Karl-Theo Franken gewählt, das Amt des Vizepräsidenten bekleidet nun Ivo Splett. Die weiteren Vorstandsmitglieder können unter dem Menüpunkt Vorstand eingesehen werden.
Außerdem freuen wir uns, seit der Mitgliederversammlung auch die Initiative Veedelstum als neue Unterabteilung im Verein begrüßen zu können.

Sessionsorden 2016/2017 Damensorden 2016/2017 Zugpin 2016/2017
Sessionsorden 2016/2017 Damensorden 2016/2017

Zugpin 2016/2017

Auch in diesem Jahr stellt der Senat einen Zug-Pin zur Verfügung. Wie hieß es früher? Mit 5.-- DM sind Sie dabei für ein Los der Fernsehlotterie. Heute sind es 5,-- € für den Zug-Pin. Der Erlös aus dem Verkauf der Zug-Pin's wird ausschließlich zum Erhalt des Dienstagszugs und zur Unterstützung der Kinder- und Jugendtanzgruppe verwendet. Wir dürfen Sie auf diesem Wege bitten, uns zu unterstützen. Unser Zug-Pin wird bei allen Veranstaltungen der Großen Junkersdorfer durch unsere Kinder- und Jugendtanzgruppe und in ausgewählten Geschäften verkauft. Wir dürfen Sie bitten, hier von Gebrauch zu machen und bedanken uns schon im Vorfeld. Ihre/ Eure Junkersdorfer Senatoren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.