Um unseren Gästen ein Höchstmaß an Sicherheit bieten zu können, passen wir die Einlassvoraussetzungen für unsere Veranstaltungen an die dann jeweils geltenden Regelungen der CoronaSchutzVO NRW an.

Nach den aktuellen Corona-Schutzvorschriften gelten die folgenden Einlassvoraussetzungen für die unten aufgefühten Veranstaltungen:

Frühschoppen am 29.08.2021

  1. Es gilt 3G. Zutritt haben nur vollständig Geimpfte (2. Impfung mehr als 14 Tage her), Genesene (laut ärztlichem Attest, das nicht älter als 6 Monate sein darf) und negativ Getestete (nur Antigen- oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden).
  2. Die Nachweise über Impfung, Genesung oder Test sind in schriftlicher oder elektronischer Form mitzubringen. Ohne Nachweis kein Zutritt.
  3. Diese Regeln gelten für Gäste vom 12. Lebensjahr an. Schulpflichtige Kinder werden regelmäßig in der Schule getestet. Deshalb gilt bei ihnen der Schülerausweis als Nachweis des negativen Tests. Der Schülerausweis ist im Original vorzulegen.
  4. Im Innenraum der Kirche besteht Maskenpflicht. Daher bitte Masken mitbringen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.